Rapperswil, Kapuzinerkloster
Mittwoch, 23. Juni 2021, 19.30 Uhr. Einführung 18.30

Teresa Carrasco *1980
Flysch (2021), Uraufführung

Tobias Krebs *1993
Schiefer (2019)

Anda Kryeziu *1993
Strange Loops (2019)

Auch in die Zukunft lässt es sich reisen; mit dem international besetzten concept store quartet, das Neuestes und Unerhörtes zum Klingen bringt. Kriterium ist hier, dass (fast) alle Komponistinnen und Komponisten deutlich jünger sind als der künstlerische Leiter. Um aber dem Konzert einen Hauch historische Tiefe zu verleihen, spielt in der Uraufführung der Komponistin Teresa Carrasco die Musik des Lachner Komponisten Joachim Raff eine Rolle; ein Fenster zum 19. Jahrhundert, durch das unsere Gegenwart blickt…

Einführung – erzählt von Manuel Bärtsch

Informationen

  • Kollekte

    • Platzzahl beschränkt, 
    • Reservation obligatorisch
    • (pit.marty@bluewin.ch)

Protagonisten

  • Alicja Pilarczyk Violine

  • Pablo Gonzáles Balaguer Saxophon

  • Nejc Grm Akkordeon

  • Guillem Serrano Perkussion